Jürgen Einsiedel

Jürgen Einsiedel (Bass, Voc)

Oliver Szekely

Oliver Székely (Gitarre, Voc)

Tilo Heider

Tilo Heider (Drums)

Die Erlanger Band [jo:] wurde von den beiden Musik-Verrückten Oliver Székely (Gitarre, Gesang) und Jürgen Einsiedel (Bass, Gesang) aus der Taufe gehoben. Angesagt sind deutsche Texte mit Leichtigkeit und Tiefgang. [jo:] steht für Ohrwurm-Melodien, raue Härte, leise Töne und feurige Improvisationen. Udo Lindenberg trifft auf Cream, Rio Reiser auf Mother’s Finest. Zusammen mit Tilo Heider  an den Drums entwickeln sie eine Power-Trio-Energie, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Die Band besteht seit 2009 und hat schon etliche Konzerte in der heimischen Gegend in Clubs, aber auch bei einigen Open-Air-Konzerten bestritten.

 

Auswahl der bisherigen Konzerte:

– Südstadtfest Nürnberg, als einer der beiden Headliner
– Erwin-Rommel-WH-Festival/Erlangen
– Radio Z-Sommerfest
– Bands of Erlangen Open-Air
– Erlanger Sternennacht Festival
– Kneipenfestival Treuchtlingen

und viele, viele Konzerte mehr

Die Erlanger Nachrichten schreiben:

„…Alle drei Musiker zeigen ihr ganzes Können. Durch variantenreiche Klangfarben, virtuose Soli und stimmungsvolle Tempowechsel gelingt ihnen die kreative Interpretation ihrer großen Vorbilder Udo Lindenberg und Rio Reiser. Unverkennbar sind die Parallelen beim Gesangsstil…“